Schule im Aischgrund,
Bad Windsheim

 Kollegium

 Schulleitung

 Verwaltung

 Hausmeister

 Konzept

 Schulprogramm

 Oberstufe

 Mittelstufe

 Unterstufe

 Schülerfirmen

 Arbeitsgemeinschaften

 Beratung

 Schulpsychologie

 JAS

 SKBZ

 Offene Ganztagsschule

 Elternbeirat

 Förderverein

 SMV

 MSD

 Kooperation

 Partner

 Aktuelles

 Termine

 Anfahrt

 Sonstiges

 Service

 Impressum

 

 

Die Schülerübungsfirmen am Sonderpädagogischen Förderzentrum II Bad Windsheim

 

Konzeption:

Laut Lehrplan sollen die SchülerInnen der Sonderpädagogischen Förderzentren auf die späteren Anforderungen des Berufslebens vorbereitet werden. Dazu bieten wir seit dem Schuljahr 1999/2000 Schülerübungsfirmen in verschiedenen Berufsfeldern an.

 

Organisationsform:

Die SchülerInnen der 8. Jahrgangsstufe werden von Firmenleitern (Lehrkräften) unterrichtet und von externen Fachkräften angeleitet. Die Gruppenstärke einer Firma beträgt 6-8 SchülerInnen.

 

Finanzierung:

Finanziert werden die Schülerübungsfirmen über einen eigens gegründeten Förderverein.

Jede Firmenleitung wirtschaftet eigenverantwortlich und erstellt eine jährliche Abrechnung.

 

Vorbereitung:

Stellenausschreibung

└> schriftliche Bewerbung

   └> Bewerbungstraining

      └> Vorstellungsgespräch

         └> Arbeitsvertrag  

 

Schülerübungsfirmen (SÜF) an unserer Schule:

 

Schülerfirma Dienstleistung und Soziales

Fensterputzen, Wäsche waschen/ bügeln, Erstellen von Krankenlisten, Autoreinigung, Begleitung jüngerer SchülerInnen

 

Schülerfirma Kiosk

Herstellung und Verkauf verschiedener Pausensnacks, Backwaren und kleinerer Zwischenmahlzeiten

 

Schülerfirma Cafe

Angebot von Snacks, Kuchen und Getränken im möblierten Schülercafe inklusive Cateringservice auf Bestellung

 

Schülerfirma Farbe

Farbliche Gestaltung und Renovierung von Räumen und Flächen

 

 

Schülerfirma Holzarbeiten und Landschaftsgestaltung

Fertigung und Verkauf von Werkstücken aus Holz nach Bestellung. Übernahme von Aufträgen im Bereich Landschaftspflege und Gartenbau.

 

Alle Schülerübungsfirmen arbeiten intern im Schulgebäude, stellen ihre Dienste aber auch externen Auftraggebern zur Verfügung.