Schule im Aischgrund,
Bad Windsheim

 Kollegium

 Schulleitung

 Verwaltung

 Hausmeister

 Konzept

 Schulprogramm

 Oberstufe

 Mittelstufe

 Unterstufe

 Schülerfirmen

 Arbeitsgemeinschaften

 Beratung

 Schulpsychologie

 JAS

 SKBZ

 Offene Ganztagsschule

 Elternbeirat

 Förderverein

 SMV

 MSD

 Kooperation

 Partner

 Aktuelles

 Termine

 Anfahrt

 Sonstiges

 Service

 Impressum

 

Konzept

 

"Die sonderpädagogische Förderung ist Aufgabe aller Schularten"

(Bay. EUG, Art. 2)

Als sonderpädagogisches Förderzentrum stellen wir uns dieser Aufgabe in besonderer Weise und in verschiedenen Tätigkeitsfeldern:

Am Schulstandort in Bad Windsheim unterrichten, fördern und erziehen wir an der Schule im Aischgrund derzeit ca. 270 Kinder und Jugendliche in den Klassenstufen 3 bis 9 aus dem gesamten Landkreis Neustadt/ Aisch - Bad Windsheim.

Dem erhöhten Förderbedarf unserer Schüler in den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache und emotionale-soziale Entwicklung, tragen wir mit dem Angebot verschiedener Lehrpläne (Lehrplan Grundschule, Lehrplan Mittelschule und Rahmenlehrplan Lernen) Rechnung (Erfolgreicher Abschluss im Bildungsgang des Förderschwerpunkts Lernen nach Abschlussprüfung oder Erwerb des Erfolgreichen Hauptschulabschlusses nach Abschlussprüfung möglich).

Derzeit sind mehr als 60 Mitarbeiter - Lehrkräfte für Sonderpädagogik als Klassenleitungen, Fachlehrkräfte und Religionspädagogen - von Unterrichtsbeginn um 7.30 Uhr bis zum Unterrichtsende um 12.30 Uhr bzw. 15.00 Uhr in den Gebundenen Ganztagsklassen für die Schüler da, in den Offenen Ganztagsklassen bis 16.30 Uhr.

Dabei werden sie unterstützt durch

eine Beratungslehrkraft, Diplom-Sozialpädagogen von der Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS), Heilpädagogische Unterrichtshilfen (HPU), fest angestellte Schulbegleiter sowie einem guten Netzwerk mit den verschiedenen Fachdiensten vor Ort.

An unserer Schule gibt es eine Schülermitverantwortung (SMV), einen Elternbeirat und ein Schulforum. Wir betreiben seit 1999 Schul- und Unterrichtsentwicklung und haben ein Schulprogramm, das unsere Werte verdeutlicht. Der Unterricht erfolgt als Klassenunterricht in Formen der inneren oder äußeren Differenzierung, vom "Team-Teaching" bis hin zu Kleingruppenarbeit.

Ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften rundet unsere Arbeit ab.

Seit dem Schuljahr 2018/19 bieten wir -unterstützt durch den Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim- in enger Kooperation mit der Jugendhilfe nunmehr zwei Stütz- und Förderklassen (Klassenstufe 3-5 und Klassenstufe 6-8) für Kinder und Jugendliche mit deutlich erhöhtem Förderbedarf in der emotional-sozialen Entwicklung an.

Außerhalb der Schule im Aischgrund arbeiten wir in drei weiteren Schwerpunkten sonderpädagogischer Förderung:

Unser Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD) ist in enger Vernetzung mit den Regelschulen in der Beratung von Lehrkräften, Eltern und Schülern an allen Grund- und Mittelschulen im Landkreis tätig.

Mit zwei Mittelschulen im Landkreis NEA unterhalten wir drei Kooperationsklassen und begleiten so den Weg unserer Schülerinnen und Schüler in den Regelschulbereich.

In Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt bieten wir seit 2011 eine kostenfreie, vertrauliche Beratung zu Fragen der Inklusion an der Inklusionsberatungsstelle am Landratsamt in Neustadt/Aisch an (siehe auch: Inklustionsberatungsstelle).

Unser Ziel ist es, durch eine bewusst gestaltete Erziehungs- und Lernumgebung und in enger Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten Kinder und Jugendliche zu stabilisieren und zu fördern, so dass ihr weiterer Lebensweg und ihre berufliche Integration gelingen.