Förderzentrum II
Bad Windsheim

 Kollegium

 Schulleitung

 Verwaltung

 Hausmeister

 Konzept

 Schulprogramm

 Oberstufe

 Mittelstufe

 Unterstufe

 Schülerfirmen

 Arbeitsgemeinschaften

 Beratung

 Schulpsychologie

 JAS

 SKBZ

 Offene Ganztagsschule

 Elternbeirat

 Förderverein

 SMV

 MSD

 Kooperation

 Partner

 Aktuelles

 Termine

 Anfahrt

 Sonstiges

 Service

 Impressum

 

Arbeitsgemeinschaften

 

Das Sonderpädagogische Förderzentrum Bad Windsheim kann in diesem Schuljahr mehrere Lebensbezogene Arbeitsgemeinschaften (AGs) anbieten.

Diese AGs finden während des Schulvormittags bzw. -nachmittags für Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen statt.

 

Die AG "Blockflöte" (Herr Knäulein) arbeitet kontinuierlich und gestaltet Advents- und Weihnachtsfeiern, das Sommerfest oder auch Schulgottesdienste mit. Regelmäßiges Üben zu Hause ist hier aber eine Voraussetzung.

Die AG "Gitarre" findet unter der Leitung von Herrn Mattlener statt.

Die AG "Theater" unter der Leitung von Frau Schemm wird für Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe angeboten.

Die AG "Fußball" wird von Herrn Heil angeboten.

Die AG "Trommeln" wird unter der Leitung von Herrn Liebau für Schülerinnen und Schüler der Offenen und Gebundenen Ganztagsschule angeboten.

Die beiden AGs "Schulchor" werden unter Leitung von Frau Hesse für Interessierte aller Stufen angeboten.

Die AG "Schulradio" findet unter der Leitung von Herrn Kadlubowski statt.

Die AG "Schulhund" unter der Leitung von Frau Nüßler wird für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe angeboten.

Für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe wird die AG "Orff" (Herr Knäulein) angeboten. Auf den typischen Orff-Instrumenten für den Schulunterricht (Glockenspiel, Xylophon, Metallophon, Schlagwerk) gelingen auch schon nach kurzer Zeit und ohne Notenkenntnisse einfache Stücke.

Unter der Leitung von Herrn Kadlubowski übt einmal wöchentlich die AG "Schulband" und studiert mit Keyboard, E-Gitarre und Schlagzeug Lieder ein. Die Schulband setzt sich aus Schülerinnen und Schülern der Oberstufe zusammen und bereichert bereits seit etlichen Jahren erfolgreich das Schulleben des Förderzentrums.